Home Impressum Rezepte PR/MediaKit DIY´s Workouts Credits

Samstag, April 23, 2016

[Review] Garnier Mizellenwasser Waterproof


Eckdaten:
Garnier Skin Active
Mizellen Reinigungswasser All-in-1
Maxi-Format 400ml / 4,75€
Für alle Hauttypen, sogar für empfindliche Haut
für ca. 200 Anwendungen
In Drogerien erhältlich

Das sagt Garnier:
Die Innovation von Garnier: Die Mizellen Reinigungstechnologie mit Zweifach-Wirkung (Mizellen + Make-up entfernende Öle) ist eine praktische Reinigung für empfindliche Haut. Bei Mizellen handelt es sich um reinigende Wirkstoffe, die wie ein Magnet Unreinheiten und Make-up auf der Haut anziehen, ganz ohne Reiben. Die Make-up entfernenden Öle entfernen selbst wasserfestes & langanhaltendes Make-up. Das Ergebnis: Die Haut wird schonend und wirksam gereinigt und fühlt sich samtweich an.


Inhaltsstoffe:
Aqua, Cyclopentasiloxane (Silikone), Isohexadecane (Lösungsmittel), Argania Spinosa Oil / Argania Spinosa Kernel Oil, Benzyl Alcohol, Benzyl Salicylate, Butyl Methoxydibenzoylmethane (chem. UV-Filter), Ci 60725 (Farbstoff), Decyl Glucoside (emulsionsbildend), Dipotassium Phosphate, Disodium EDTA (Komplexbildner), Ethylhexyl Methoxycinnamate (chem. UV-Filter), Ethylhexyl Salicylate (chem. UV-Filter), Geraniol (Reizstoff), Haematococcus Pluvialis / Haematococcus Pluvialis Extract (natürl. Farbstoff), Hexylene Glycol (feuchtigkeitsspendend), Limonene (äth. Öl/Reizstoff), Linalool (äth. Öl/Reizstoff), Pentaerythrityl Tetra-Di-Butyl Hydroxyhydrocinnamate (Oxidationsschutzmittel), Polyaminopropyl Biguanide (Konservierungsstoff), Potassium Phosphate (Puffer), Sodium Chloride (austrocknend/irritierend), Parfum

Im Test:
Von den Inhaltsstoffen her schneidet das Produkt nur mittelmäßig ab. Natürlich sind einige chemische UV-Filter enthalten, aber auch das Argan-Öl was für eine extra Portion Geschmeidigkeit und Feuchtigkeit sorgt, kann nicht den Alkohol überdecken, der trotz austrocknender Wirkung unter den ersten fünf Inhaltsstoffen steht. Gefolgt wird dieser von einem chemischen Farbstoff und einigen ätherischen Ölen, die bei empfindlicher Haut als Reizstoffe fungieren können. Wer also seiner Haut weniger schädliche Inhaltsstoffe zumuten möchte und trotzdem zu Mizellenwasser greifen möchte, der kann getrost zur Standart-Version von Garnier greifen, welche im rosa Fläschchen daher kommt.

Das Fläschchen kommt im typischen Garnier-Look daher. Der minimalistische Print auf der Vorderseite der Flasche versorgt einen mit den wichtigsten Grundinformationen, ohne den Betrachter zu erschlagen. Die durchsichtige Verpackung verleiht einen guten Überblick über die noch enthaltene Produktmenge und lässt zudem einen Blick auf die 2-Phasen-Struktur erhaschen.

Apropos, warum eigentlich 2-Phasen? Garnier vereint das klassische Mizellenwasser und geht zudem mit einer ölhaltigen Schicht gegen kosmetische Produkte vor, die wasserfest sind. Nur einmal schütteln, und die beiden Phasen verbinden sich kurzzeitig zu einer Lösung. Schon beim Schütteln kann man gut an den vielen kleinen Fetttröpfchen in der Flüssigkeit erkennen, wieviel Öl tatsächlich enthalten ist.
Jetzt wo beide Phasen miteinander verbunden sind, kann man das Produkt auf ein Wattepad tröpfeln. Die sanft blass-gelbe Flüssigkeit lässt sich ganz angenehm dosieren und duftet vorallem sehr angenehm blumig, jedoch nicht aufdringlich.
Die Reinigung an sich läuft ganz unproblematisch ab. Das Mizellenwasser brennt nicht oder reizt meine Haut, sondern reinigt sanft. Auch danach fühlt sich die Haut nicht gespannt an, sondern eher gepflegt, da sich durch das enthaltene Arganöl ein dünner aber sehr angenehmer Fettfilm über die Gesichtshaut legt. Dieser zieht jedoch selbst auf meiner eher fettigen, zu Unreinheiten neigender Haut, innerhalb weniger Minuten komplett ein. Aber: an offenen Stellen im Gesicht, wie zum Beispiel einer Akne-Stelle an meiner Lippe, brennt das Produkt ein wenig nach.
Aber kriegt es denn auch alles an Make-Up runter? Ich hab mal den Test gemacht. Angetreten sind eine Camouflage-Concealer-Creme, ein matter, dunkelroter Lippenstift von MAC, eine handelsübliche Mascara und ein wasserfester Kajal. Nach einmal drüber streichen sah das alles schon ganz optimistisch und gut aus. Alles ließ sich verwischen und wurde schonmal ganz gut von dem Produkt entfernt. Jedoch war noch ein wenig Nacharbeit nötig. Die Concealer-Creme war kein Hindernis und wurde restlos entfernt. Der Lippenstift und die beiden Augenprodukte wurden mit etwas Rubbeln bearbeitet und ich bin nur mit soviel Druck rangegangen, wie ich es der empfindlichen Haut um den Augenpartien herum auch nur zumuten möchte. Trotzdem blieb noch ein sanfter roter sowie schwarzen Schimmer auf der Haut zurück. Deswegen kann ich dem Produkt in diesem Sinne grade mal eine 2- verpassen, wenn man bedenkt das es auch wasserfestes MakeUp problemlos entfernen soll und bei normalen Druck noch Reste einer normalen Wimperntusche zurückbleiben.



Überblick:
+ enthält UV-Filter
+ enthält pflegendes Argan-Öl
+ entfernt Make-Up sanft
+ fettet selbst bei öliger Haut nicht nach
+ kein Brennen oder Spannen
+ angenehmer Duft
- enthält Alkohol als einer der ersten Inhaltsstoffe
- enthält einige reizende Inhaltsstoffe
- hat Probleme mit härteren Gegnern wie Mascara oder wasserfesten Produkten
- brennt an offenen Stellen (zB Pickelchen) ein wenig nach

Was sagt ihr zum Mizellenwasser gegen wasserfestes Make-Up?
Habt ihr schon Erfahrungen mit den anderen Mizellen-Produkten von Garnier gesammelt?

PR-Sample


Kommentare:

  1. Sehr tolle und ausführliche Review! Ich benutze auch zur Zeit ein Mizellenwasser von Garnier und bin eigentlich ziemlich zufrieden, nur dass ich manchmal das Gefühl habe es reinigt nicht 100% meine Haut.

    Love, Julia
    www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    schade, dass das Mizellenwasser nicht ganz halten konnte, was es verspricht. Ich habe bisher noch keines genutzt, aber anscheinend würde ja hier auch die normale Variante ausreichen! ;-)

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Liebes,
    schön, wieder einen bericht von dir zu lesen. :) Ich kann dir in deinen Punkten nur zustimmen. Den Duft fand ich mega lecker - allerdings hat mich die Reinigungsleistung weniger überzeugt. :7

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  4. I know this product and its ok. Maybe not the best but I like it :)
    I follow You, follow back ? Candymona

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe das Garnier Mizellen Wasser! Da ich jedoch Wimpern Extensions habe, ist dieses hier aufgrund des Ölgehalts wohl eher nichts für mich, obwohl es sich sonst toll anhört!

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(