Home Impressum Rezepte PR/MediaKit DIY´s Workouts Credits

Donnerstag, Mai 29, 2014

[OOTD] Little Pearl

Hey meine Lieben!

Die Herren hatten heute ja ziemlich Glück gehabt - zumindest in saarländischen Gefilden. Dort schien die Sonne, so dass die Vatertagstour nicht ins Wasser gefallen war.
Ich selbst habe mich mit meinem Freund bedeckt gehalten. Durch den 5-Tage-Detox von den Mädels von Our Clean Journey war ja eh nichts mit Alkohol, also sind wir ganz entspannt zu Hause geblieben. Nur zum Kaffeetrinken bei den Schwiegereltern sind wir raus gegangen.
Für uns gab es da übrigends Erdbeeren und ein Schüsselchen Nüsse mit  Tee. Und ja, uns hat zugegeben ziemlich der Zahn getropft, denn es gab für die Anderen Erdbeerkuchen mit Sahne, sowie frisch gebackene Apfel-Zimt-Mandel-Muffins, die wirklich verführerisch geduftet haben. Doch ich kann voller Stolz sagen, dass wir standhaft geblieben waren!
Da ja wie gesagt die Sonne toll geschienen hat, haben wir die Zeit genutzt, um auch gleich mal wieder ein paar Outfit-Fotos zu schießen. Dieses war sehr simpel gehalten. Eine Mischung aus Casual-Style durch die Sneaker-Wedges und die Tight-Jeans, und ein wenig Verspieltem.







Wie habt ihr den heutigen Tag so verbracht?

Donnerstag, Mai 22, 2014

Blush My Lips - LongLastingLipstick von essence


Hey meine Lieben!

"12 blush my lips" gehört zu den neueren Farbtönen aus der Long Lasting Lipstick - Reihe von essence. Soweit ich mich erinnern kann, kam die Farbe bei der Sortimentsumstellung anfang des Jahres rein. Der satte Beerenton hatte mir auch auf Anhieb gefallen und da ich bisher nur positive Erfahrungen mit den essence Lippenstiften gesammelt habe, durfte dieser vor einiger Zeit mit mir nach Hause kommen.

essence verspricht für unter 2€ ein angenehmes Tragefühl auf den Lippen, welches die empfindliche Haut nicht austrocknen lässt und über Stunden hinweg ein sattes Farbergebnis garantiert.


Intensiv pigmentiert ist der Lippenstift auf jeden Fall. Somit solltet ihr beim Auftrag auf jeden Fall aufpassen, dass ihr nicht auf die normale Haut kommt, da das einen unschönen roten Stain hinterlässt. Am besten arbeitet ihr bei so einer kräftigen Farbe mit einem Lipliner, so bleibt alles da, wo es soll. Ansonsten lässt sich die cremige Textur jedoch toll auftragen.
Die Farbnuance ist ein kräftiges beeriges Pink mit einem kühlen Unterton. Der Lippenstift hält an sich recht gut auf den Lippen. Natürlich hinterlässt man beim trinken die typischen Abdrücke am Glas, jedoch sieht man es den Lippen kaum an. Hier kommt der kräftige Stain dem Lippenstift wieder zu Gute.

Wie findet ihr die Long Lasting Lipsticks von essence?
Habt ihr vielleicht selber welche zu Hause?

Freitag, Mai 16, 2014

Bikini-Guide

Hey meine Lieben!

Nur noch wenige Wochen und es ist offiziell kalendarischer Sommeranfang. Hoffentlich nicht nur auf dem Kalender, sondern auch vom Wetter her. Denn wenn die Sonne rauskommt werden endlich die Hosenbeine wieder kürzer, die Haut brauner und die Bikinis werden wieder ausgeführt.
Ich muss ja ganz ehrlich gestehen, dass sich bei mir schon einige Modelle angesammelt werden. Denn jedes Jahr ziehe ich wieder durch Läden und Einkaufspassagen um ein neues Stück zu ergattern.
Falls ihr auch dieses Jahr wieder auf Jagd nach dem perfekten Bikini oder Badeanzug seid, aber noch nicht wisst, was eurer Figur schmeichelt, dann habe ich euch hier einen kleinen Guide zusammen gestellt.

Athletisch

...seid ihr, wenn ihr einen recht gerade Körperbau habt. Sprich: wenn ihr nicht wirklich kurvig seid. Optimal ist es dann, Rundungen durch einen Bikini hinzu zu zaubern. Dies geschieht durch Höschen, welche an den Seiten zugebunden werden, durch Monokinis oder Badeanzüge mit seitlichen Cut Outs. Für mehr weiblichen Flair sorgen feminine Elemente, wie Rüschen und Schleifen.

Häkelmonokini | Bandeau Oberteil | Schwarzes Höschen | Gestreiftes Höschen | Rotes Rüschen-Oberteil | Weißes Laser Cut-Out Höschen | Weißes Oberteil

Birne

...nennt man es, wenn ihr breite Hüften und eine schmale Taillie habt. Jedoch habt ihr eine kleinere Oberweite. Das Ziel ist es, dies zu ändern. Also optisch eure Oberweite etwas größer schummeln, ohne eure Hüfte zu sehr zu betonen. Dabei helfen oberteile mit Rüschen oder große Statementketten, die das Augenmerk von den breiteren Hüften ablenken.

Blaues Oberteil | Seilkette | Flieder Rüschen Oberteil | Flieder Blumenkette | Laser CutOut Oberteil | Blumen Kette |

Apfel

...heißt es, wenn man in der Körpermitte am fülligsten ist. Um dem entgegen zu wirken, versucht man das Bäuchlein zu verstecken. Dies funktioniert super mit Badeanzügen, die als ShapeWear fungieren, oder mit den High-Waist Retro-Höschen.

Mesh Badenzug | Pünktchen Badeanzug | Rot-Schwarzes Set | Weiß-Blaues Set | Weiß-Schwarzes Set

Achtet ihr beim Bikini-Kauf auf solche Dinge?
Und was ist euer liebster Bikini?

Montag, Mai 05, 2014

[Healthy] Banane, Haferflocken & Leinsamen Snack Kekse


Hey meine Lieben!

Zwischendrin, wenn ich snacken möchte, greif ich besonders gerne zu etwas Süßem. Kekse waren schon immer sehr begehrt, aber nicht grade gesund. Naja außer...man macht sie selber! Das macht kaum Aufwand und ebenso wenig Abwasch, denn im Grunde brauche ich immer nur ein kleines flaches Schüsselchen, eine Gabel und einen Löffel. Und die Zutaten? Die habe ich auch immer im Haus!
Kleiner Tipp von mir: am bBsten schmecken sie warm aus dem Ofen, mit einem Klecks Erdnussmus und frischen Früchten.


Zutaten:
-1 halbe reife Banane
-3 EL Haferflocken
-1 TL Leinsamen
-eine Prise Zimt
optional: einen Teelöffel Vanille-Proteinpulver

Rezept:
1. Heizt den Ofen auf 175°C vor.
2. Schält eure halbe Banane und zerdrückt sie mit der Gabel zu einem weichen Brei.
3. Gebt nun alle trockenen Zutaten zu der Banane und vermischt alles ordentlich.
4. Jeweils ein Teelöffel der Masse kommt nun auf ein mit Backpapier belegtes Backblech.
5. Gebt die Kekse in den Ofen, bis sie goldbraun sind. (etwa 15-20 Minuten)

Makros für 6 Plätzchen:
162kcal
29gr Kohlenhydrate
5gr Ballaststoffe
7gr Zucker
2gr Fett
5gr Eiweiß


Sonntag, Mai 04, 2014

Review - beach cruisers LE essence


Hey meine Lieben!

Sommer, Sonne, Strand. Das klingt doch einfach zu verlockend, oder? Was uns in Urlaubsträume versinken lässt, hat essence sich zum Thema der aktuellen LE "Beach Cruisers" gemacht. Was wirklich hinter den Produkten steckt, das lest ihr heute bei mir.


waterproof liquid eyeliner (2,29€)
Die Farbe "01 sun, fun & copper" hatte mich bereits in der Drogerie hingerissen. Die Nuance ist ein wundervoll metallisches Kupfer, welches wirklich gut deckt. Durch die dünne Spitze des Applikators lässt sich die etwas dickflüssige Farbe gut auf das Lid auftragen. Auch das Prädikat "wasserfest" hat der Eyeliner wahrlich verdient. Auch wenn man über den Strich drüber rubbelt, löst sich keine Farbe.
[Auch in türkis erhältlich]

links: feuchter Auftrag - rechts: trockener Auftrag (ohne Base)

wet&dry eyeshadow (2,29€)
 Bei dem Farbton "02 keep calm and go to the beach!" handelt es sich um ein ganz wundervolles helles türkis. Obwohl der Lidschatten als Solofarbe für essence einen etwas höheren Preis hat, überzeugt er mit seinen Eigenschaften. Die Textur ist leicht und pudrig und lässt sich somit gut mit einem Pinsel auf das Lid auftragen. Pluspunkt: es gibt kein unangenehmes Krümeln, sondern alles landet da, wo es bleiben soll.
Aprops bleiben: die Haltbarkeit ist grade beim feuchten Auftrag bombastisch. Nicht nur, dass die Farbe dadurch intensiviert wird, zusätzlich überlebt er nun auch noch den längsten Tag. Der einzige Nachteil: Wasser und Co. macht ihm auch nichts aus. Für das Freibad ist das natürlich toll, doch beim Abschminken macht einem das eher das Leben schwer. Deswegen: immer eine Base benutzen!
[Auch in orange und rosa erhältlich]



lipgloss (1,99€)
Für mich ist der Gloss leider das Flop-Produkt der getesteten Produkte. Bei Glossen ist es eh so eine Sache: überzeugt die Textur nicht, wird man wohl eher selten danach greifen. Und so ist es auch bei dem Farbton "02 girls just wanna have SUN!", welches in dem Tübchen ein hübschen Ombré Verlauf von durchsichtig zu orange hat und von goldenem Glitzer durchsetzt ist. Auf dem Lippen erkennt man nur das typische glossy-glänzen, jedoch keine Farbe. Zwar merkt man den versprochenen Duft (ich finde, er erinnert an Orangen), jedoch hat der Gloss eine ganz schreckliche Textur. Dick und wirklich klebrig. Und das ist leider sehr unangenehm auf den Lippen.
[Auch in pink erhältlich]

04 life is a beach - 02 girls just wanna have sun - 01 i love summer break - 03 keep calm and go to the beach


nail polish (1,99€)
Passend  zum Strand-Thema der LE haben alle Lacke den typisch rauen Sand-Effekt. An sich gefallen mir alle vier Lacke ausgesprochen gut! Die Deckkraft ist toll, was soviel bedeutet, dass eine Schicht eigentlich ausreicht. Zudem ist die Trocknungszeit recht kurz, womit einer schnellen Maniküre nichts entgegen steht.
Die Farben selbst gefallen mir auch. 04 ist ein sandfarbenes Gold, 02 ein lachsstichiges, helles Rosa, 03 ein roter Ton mit feinem, goldenen Glitzer und 01 ein tolles Türkis.
Nur das Ablackieren ist langwierig, aber das ist ja allgemein so bei Sandlacken.


Wie findet ihr die einzelnen Produkte?