Home Impressum Rezepte PR/MediaKit DIY´s Workouts Credits

Samstag, November 30, 2013

[AMUs in Farbe ...und bunt!] #4


Na meine Lieben?

Ich hoffe, ihr könnt heute ausspannen. Ich kann´s nämlich nicht, denn ich darf gleich noch auf Arbeit. Aber auch nur für vier Stunden, also ist das nur halb so schlimm. Und morgen geht es dann auch auf den Weihnachtsmarkt und vorallem auch ins Lush, mich mit winterlichen Badebomben eindecken. Wenn das mal kein Lichtblick am Horizont ist, dann weiß ich´s auch nicht.
Für euch habe ich heute noch Lena´s "AMU`s in Farbe ...und bunt!" für euch. Farbvorgabe waren ein weißer, schimmernder Lidschatten, ein Hellblauer und ein Schwarzer mit Glitter. Alle drei habe ich in meiner Sleek Aqua Palette gefunden. Dazu noch ein winged Eyeliner - fertüsch!




Wirkt irgendwie sehr winterlich, oder? Durch die eisigen, kühlen Farben könnte man glatt an eine Schneelandschaft denken.


Hat´s bei euch denn schon geschneit gehabt?

Freitag, November 29, 2013

Lush - Sandy Santa - Review


Hey meine Lieben!

Und: Ho,Ho,Ho! Bald ist Adventszeit, juhuu! Am Sonntag wird das erste Türchen schon geöffnet und auch die erste Kerze auf dem (noch nicht gebastelten) Adventskranz brennt. Danach sind es nur noch vier Wochen und Weihnachten steht vor der Tür. Wie ich mich freue! Denn dann werde ich den heiligen Abend zu Hause bei meiner Familie feiern.
Doch nicht nur ich bin in totaler X-Mas Stimmung - auch Lush ist es. Nach dem winterlich-zimtigen Gesichtsreiniger "Let the good times roll" möche ich euch heute diesen lustigen Gesellen vorstellen. Es ist der Sandy Santa. Er kostet etwa 7,95€ und besteht hauptsächlich aus Zucker und Murumuru-, Shea- und Illipebutter. Duft bekommt er durch Brasilianisches Orangenöl, Rosenholzöl und Sandelholzöl. Achjah, und "sandy" ist er, weil sogar Sand mit drin ist.


Dem Namen entsprechend ist er in der Form eines kleinen Weihnachtsmannkopfes, inklusive roter Bommelmütze, erhältlich. Fälschlicherweise ist er aber auf der Homepage als Bodybutter ausgezeichnet. Ist er aber nicht. Finde ich. Schon die Bestandteile "Zucker" und "Sand" verraten es - es ist ein Peeling! Die vielen enthaltenen Buttersorten machen es nur eben noch viel pflegender und reichhaltiger als ein normales Peeling.
Wenn ihr lange was von ihm haben wollt, gebe ich euch einen Tipp: nehmt ihn bitte nie ganz mit in die Wanne oder unter die Dusche, denn Santa ist wasserscheu. Im Wasser löst er sich fix auf und ist verschwunden. Also lieber mit dem Messer immer so ein Stück abschneiden, wie man es gerade braucht. So hält er definitiv länger.
Ich benutze ihn gerne bei meiner Maniküre. Dafür nehm ich mir ein Schälchen warmes Wasser und ein Stückchen Santa. Mit etwas Wasser wird Santa dann zur weichen Peelingpaste mit der ich meine Hände, die grad im Winter immer ultra trocken sind, bearbeite. Meiner Meinung nach ist er nämlich kein Ganzkörperpeeling, sondern eher für gestresste Stellen auf dem Körper, wie Ellbogen oder eben Hände, geeignet.
Nachdem ich die Paste vollständig verrieben habe, wasche ich meine Hände im warmen Wasser ab und - tada! Meine Hände sind viel viel weicher und glatter. Man merkt, dass die enthaltenen Buttersorten die Haut gut versorgt haben und das der Zucker trockene Hautschüppchen erfolgreich abgelöst hat.
Der Duft ist im übrigen dann auch wunderbar an der Haut haften geblieben. Er ist herrlich süß, aber eher auf eine sanfte Art und Weise, die keinesfalls aufdringlich ist.

Freut ihr euch auch schon so auf die Weihnachtszeit?
Wie peelt ihr euch?

Donnerstag, November 28, 2013

[MMM] Comic AMU - Wonder Woman


Hey meine Lieben!


Auch diesmal bin ich gerne dabei bei der Reihe "Monday MakeUp Madness". Diesmal steht das Motto "Comic" an. Super! dachte ich erst und war Feuer und Flamme. Die Auswahlist diesbezüglich ja echt riesig. Anfangs dachte ich an einen kompletten Look der an die PopArt Comics angelehnt ist. Das wirkte auf mich dann aber doch etwas arg kopiert. Danach dachte ich an die typischen ComicHelden. Batman, Superman, Spiderman. Nein, ich will Frauenpower! Ich will WonderWoman! Ein weibliches Kraftpaket und die erste Heldin der DC Comics.
Ihr Kostüme ist wie das von Superman stark an Amerika angelehnt. Die Shorts sind blau und mit weißen Sternen bedruckt, die Corsage und einzelne Elemente sind flammend Rot. Der Schmuck, wie die Tiara oder das Lasso der Wahrheit sind golden. Genauso habe ich auch das AMu aufgebaut. Rot-Blau, mit weißen Sternen und goldenen Elementen.
Achjah, wie man sieht, ist meine Augenfarbe im ersten Bild auf hellblau bearbeitet, um an die Augenfarbe der ersten WW, Lynda Carter, anzulehnen.





Was ist euer liebster Superheld?

Dienstag, November 26, 2013

Ombré Lips - How to!


Hey meine Lieben!

Auf zum zweiten Anlauf. Oder zum dritten? Gestern wollte mein Blogger nicht so recht wie ich es wollte. Die Bilder wurden nicht hochgeladen, da sie vom Server jedes Mal abgelehnt wurden. Danach, als sie endlich auf der Plattform waren, konnte ich nichts schreiben. Hätte eh nichts gebracht, denn gespeichert wurde auch nichts. Hach, schlimm schlimm schlimm. Aber es scheint so, als würde es jetzt endlich wieder funktionieren.
Heute zeige ich euch simple Ombré Lips und wie man sie in wenigen Schritten selbst zaubern kann. Ombré kennt ihr ja sicherlich, berühmt wurde der Effekt mit dem Farbverlauf, also den blonden Spitzen im Haar, welche nach oben hin immer dunkler werden. Ich spiele im Übrigen immernoch mit dem Gedanken, mir ebenfalls Ombré Hairs zu machen und das dann Rot zu überfärben.


1. In diesem Schritt solltet ihr eure Lippen vorbereitet haben. Entweder ganz abgeschminkt, oder sogar frisch gepeelt.
2. In den äußeren Mundwinkel gebt ihr jetzt einen satten Rotton.
3. Der nächste Rotton ist dann einen Hauch heller und knalliger.
4. Bis zur Mitte des Mundes tragt ihr nun einen pinkstichigen Rotton auf. Achtet immer gut darauf, dass ihr die Grenzen mit dem Lippenpinselchen ordentlich verblendet.
5. Nun kommt ein leuchtender Pinkton.
6. Als letztes nehmt ihr eine rosafarbene Lipbutter und verblendet das Pink zum äußeren Mundwinkel hin.

Wie mögt ihr den Ombré-Effekt?
Welchen bevorzugt ihr - im Haar, auf den Nägeln, in der Kleidung?

Freitag, November 22, 2013

Crunchy Winter-Wonderland Müsli


Hey meine Lieben!


Vielen wissen es: ich liebe Haferflocken. Ganz ohne Mist, das Zeug ist total lecker, sehr gesund, sättigt hervorragend und ist wirklich mehr als wandelbar. Die hab ich schon gehabt als Porridge, als Pancakes, Crepes und Schnitzelkruste. Als Riegel und eben auch als Crunchy Müsli! Das geht super fix und wie nebenbei. Und als Ergebnis habt ihr dann etwas, was ihr entweder "pur" mit Milch genießen könnt, oder auf euren Quark und Joghurt könnt, wenn ihr ein wenig rumknuspern wollt.



Ihr heizt den Backofen dafür schonmal auf circa 175-200°C vor.
Dann nehmt ihr eine große Schüssel und eine Waage. Als erstes gebt ihr
150g kernige Haferflocken hinein. Dannach folgen
40g gehackte Haselnüsse und
40g ungesüßte Haferflocken. Um dem Müsli die gewisse Würze zu verleihen gebt ihr jetzt
1/2 TL Lebkuchengewürz und
1 TL Zimt mit hinein. Je nachdem wie süß ihr es mögt, kommt jetzt noch
Brauner Zucker/Honig/Agavensirup dazu. Ganz nach eurem Geschmack! Nun braucht ihr noch
fertig angerührte Trinkschoki. Davon gebt ihr soviel hinein, dass die Haferflocken so kleine Klümpchen bilden. Also wirklich nur ein wenig, damit alles ein kleines bisschen feucht ist. Den Rest von der Schoki dürft ihr jetzt trinken ;D
Nun kommt die ganze Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Gebt alles in den Ofen und rührt die Masse aller 10 Minuten um. Circa 25 Minuten bleibt alles drin. Achtet gegen Ende vermehrt auf das Müsli, damit euch ja nichts anbrennt! Ist es knusprig, kommt es raus und kühlt dort ab. Ist es komplett kalt, könnt ihr es in ein Döschen oder ein Glas abfüllen und seit fertig.

Steht ihr passend zur Jahreszeit auch so sehr auf Weihnachtsgewürze?
Was ist euer Liebstes?
Meins ist definitiv Zimt :>



Dienstag, November 19, 2013

Sweater-Weather-Tag!

Hallo meine Schönsten!

Heute gibt es einen Tag für euch, welcher ursprünglich aus amerikanischen Gefilden kommt: der SweaterWeatherTag! Mich selbst getaggt, sozusagen, habe ich mich bei der wundervollen Jasminar. Ich hoffe euch gefällt mein Gequatsche, und wenn ihr Tags habt die ihr gerne sehen wollt: sagt Bescheid!




DIE FRAGEN:

1. Favorite candle scent?
2. Coffee, tea, or hot chocolate?
3. What's the best fall memory you have?
4. Which makeup trend do you prefer: dark lips or winged eyeliner?
5. Best fragrance for fall?
6. Favorite Thanksgiving food?
7. What is autumn weather like where you live?
8. Most worn sweater?
9. Must-have nail polish this fall?
10. Football games or jumping in leaf piles?
11. Skinny jeans or leggings?
12. Combat boots or Uggs?
13. Is pumpkin spice worth the hype?
14. Favorite fall TV show?
15. What song really gets you into the fall spirit?

Montag, November 18, 2013

Lush - Let The Good Times Roll - Review


Hey meine Lieben!
Ja, es ist offiziell: ich bin jetzt ein Lushi. Ewig lange habe ich mich irgendwie um den Trend herum gemogelt, doch irgendwenn landete mein erstes Lush Produkt bei mir zu Hause. Entschieden habe ich mich für den Gesichtsreiniger "Let the good times roll" aus der aktuellen Winter LE von Lush. 100g davon kosten im Tiegelchen rund 10€. Ich hab mich erst gefragt, was an dem Lush Hype so dran sein soll, aber nun bin ich wirklich überzeugt, dass die Produkte ihr Geld echt wert sind. 


Der Gesichtsreiniger besteht zu größten Teilen aus Maisprodukten. Sprich aus Maisstärke und -öl. Das Polentegemisch soll die Haut gut reinigen und mit dem darin befindlichen Talkumpuder soll nichts kleben bleiben, sondern gut über das Gesicht gleiten. Ebenso enthalten ist Glycerin um die Haut vor dem Austrocknen zu bewahren und wärmender Zimt.


Als erstes: der Duft! Der Duft ist so unglaublich himmlisch lecker - einfach nur zum anbeißen! Nach Popkorn, Zimt und Plätzchenteig, zuckersüß und wunderbar. Ich hab ernsthaft selten ein Pflegeprodukt SO gut duften sehen. (Oder sagt man da jetzt riechen?). Auch mein Freund schnuppert gerne mal an dem Tiegelchen, hat aber striktes Benutzungsverbot. Vorallem hält der Duft wirklich lange auf der Haut an. Als Neuling in der großen bunten Welt von Lush hat mich das komplett umgehauen. Am Sonntag morgen wachen mein Freund und ich so langsam auf, und das erste was er zu mir sagt ist: "Du riechst voll lecker nach Popkorn!". Da war ich wirklich geflasht.
Die Anwendung ist durch die geschmeidige Paste etwas anders, als man es von sonstigen Reinigern gewohnt ist. Man entnimmt eine etwa erbsengroße Kugel und vermischt diese dann mit etwas warmen Wasser zu einer Creme. Mit dieser kann man dann das Gesicht waschen. Jedoch erst nach dem Abschminken, denn es sei ganz klar gesagt: "Let the good times roll" ist ein Gesichtsreiniger - kein MakeUpEntferner!
Beim Reinigen weht einem nicht nur ein weihnachtlicher Duft ums Näschchen, man hat zudem durch die Polenta-Bestanteile einen sanften Peelingeffekt, der Schmutz aus den Poren entfernt. Wirklich nur ganz sanft, so dass man ihn jeden Tag anwenden kann.
Mit warmen Wasser kann man dann alles 1A wieder abwaschen. Die Haut ist danach Babypopo-weich und glänzt gesund. Nicht dieses "fettig-glänzend" sondern so ein natürliches strahlen, wie gesunde und gepflegte Haut eben aussehen soll.
Kennen manche von euch vielleicht in den Nasenflügeln diese groben Poren? Da hatte ich immer Probleme mit dem Talg daraus. Seit ich den Reiniger benutze, ist das wie weggeblasen. Die Nasenflügel sind genauso weich wie das restliche Gesicht.

Habt ihr schonmal etwas von Lush gekauft?
Wie klingt das für euch, Popkorn-zimtiger Duft als Reiniger?


Sonntag, November 17, 2013

LE-Wahnsinn am Sonntag


Hey meine Lieben!

Es ist mal wieder Sonntag, und der war irgendwie auch wieder schneller um als ich gucken konnte. Kaum bin ich aufgestanden, gab es die allwöchentlichen Pancakes. Danach ging es zu einigen Fußballspielen und dann war auch wieder Zeit für das Abendbrot. Jetzt wird es dunkel, ich muss noch Sport machen und dann ist ja bald schon wieder Bett-Geh-Zeit. Yiha. Und nächste Woche fängt das Sechstage-Rennen wieder von vorne an. Diesen Sonntag gibt es jedoch erstmal wieder den LE-Wahnsinn!

p2 - A night to remember
LE ab 28.November 2013 bis 25.Dezember 2013



1 touch of magic powder dust in "010 haze of gold" - 3,95€ vegan
2 be yourself! powder in "010 light day" und "020 bright night" - 3,75€ vegan
3 fantastic chrome kajal in "010 golden amber", "020 wild amethyst","030 green emerald","040 metallic lapis" - 2,75€
4 thrilling nightlife eyeshadow in "010 princess of grace" (nicht vegan),"020 beauty of opulent","030 mistress of fame","040 queen of the night" - 2.75€ vegan
5 blink of an eye paper lashes - 2,65€ vegan
6 sweetness of seduction lipgloss in "010 magnificient!","020 breathtaking!","030 delightful!" (nicht vegan),"040 marvelous!" - 2,95€ vegan
7 secret of the night nail polish in "010 golden celebrity","020 shining star","030 fascinating girl","040 luxury miss"- 2,25€ vegan 

8 glamorous finish nail pearls in gold und rosé - 2,95€   

RdL - Luxury Nails
LE absofort



1 Rival de Loop "Luxury Nail Collection" Nail Colour - je 2,49 € - vegan
01 Golden Glitter
02 Golden Guerilla
03 Glitter Lilac
04 Plum Parade
05 Red Glitter
06 Red Shade
07 Blue Glitter
08 Parisienne Blue
09 Effect Green
10 Greenwood

2 Nagellack Entfernerpads Acetonfrei - 30 Stück - 0,99€



catrice - Celtica
LE ab Mitte Dezember 2013 bis Januar 2014



1 cream to powder-blush in "01 Pinkadoxa" und "02 Love, Peach and Harmony" - 3,99€
2
Sheer Lip Colour in "01 Pinkadoxa","02 Love, Peach and Harmony" und "03 Celtic by Nature" - 3,99€
3 Ultimate Nail Laquer in "
01 Paralilac", "02 Pinkadoxa","03 Love, Peach and Harmony" und "04LOVEnder" - 2,79€
4 Celtic Nail Flakes - 3D Nailart in
"01 Pinkadoxa"  - 2.99€
5 Baked Eyeshadow in "
01 Paralilac","02LOVEnder","03 Celtic by Nature" und "04 The secret Door"  - 3,79€
6 Multicolour Highlighter (matter, leicht pearliger Effekt) in "01 Far and Beyond"- 4,99€


Artdeco - Shine Couture
LE ab Ende November 2013


1 Ceramic Nail Laquer in "406 golden glitz", "403 silver glitz", "410 rosy glitz", "418 pink glitz", "423 green glitz" und "428 blue glitz"
2 Eyeshadow in "glam silken rose","glam precious rosa","glam english rose","glam bronzed fabric","glam blissful taupe","glam earth brown","glam metallic gold","glam green-leaved" und "glam blue night"
3 Baked Powder Highlighter


 Lace-Stock by Liz-Stock

Sprechen euch die LE´s an?
Wie war euer Sonntag?
Und wisst ihr schon, ob die nächste Woche stressig wird?

Freitag, November 15, 2013

MakeUpDreamz AMU - CereCere


Hey meine Lieben! 

 Ihr wisst ja, dass ich schon einige Male bei Talasias Schminkaktion "MakeUpDreamz" mitgemacht habe. Momentan ist CereCere dran, das Blumenmädchen das Amazonenquartetts. Sie gehört mit zu meinen liebsten Mädels aus der Gruppe. 
Allgemein gefallen mir die Amazonen als "Bösewichte" aus Sailor Moon mit am meißten. Vorallen durch ihre Wandlung zum Ende hin zu den Guten.
Sie ist, wie ich finde, vom Stil her durch und durch mädchenhaft. Viel Rosa, und vereinzelte Rosen in ihrem Outfit. Besonders das Rosa mit einigen lila Elementen habe ich versucht aufzugreifen. Die Blümchen durften natürlich auf gar keinen Fall fehlen!








Produkte die ich benutzt habe: 
NYX HD Base
NYX Palette The Dark Shadows
NYX HD Liquid Eyeliner

Lenka 78 Farben Palette
catrice lashes to kill Volume Mascara

Und, wie findet ihr´s?
Passt es zu CereCere?

Donnerstag, November 14, 2013

DIY - Herbst Leinenbeutel "Oh deer!" - Video


Hey meine Lieben!

So Plastiktüten nerven mich schon seit eh und je. Umweltunfreundlich sind sie ja schon, und als schick kann man sie auch nicht beschreiben. Warum nicht auf die viel grünere Methode von Jutebeuteln umsteigen? Und mit etwas DIY kann man sie super aufpimpen! Heute zeige ich euch ein herbstlicheres Design mit Hirsch und Glitter. Dies ist die Liste der benötigten Materialien:

-Beutel
-2 Textilfarben (Orange und Rot)
-2 verschiedenfarbige Glitter (Rot und Gold)
-Unterlage
-Bügelfolie
-Schablone
-Klebeband

Alles könnt ihr Bastelladen oder auch praktisch online (zB hier bei Rayher) erwerben. An sich ziemlich günstige Anschaffungen, wenn  man bedenkt, dass man Textilfarben immer mal wieder brauchen kann. Grade wenn man gerne bastelt ist das doch Grundausstattung.



Mit was geht ihr immer shoppen?
Und habt ihr Lust auf Teil 2 des Beutel-DIY´s?


PR-Sample von Rayher-Hobby

Dienstag, November 12, 2013

[OOTD] My tea is so vintage!





Hey meine Lieben!

Es nieselt, es ist grau und ja, es ist auch zieeemlich ziemlich kalt draußen. Deswegen war ich gestern auch nur vor der Haustür um etwas Essen zu kaufen und hab mich danach wieder zu Hause eingemummelt.Das Licht war auch nicht so optimal - verzeiht - und deswegen hab ich die Bilder gleich in den VintageStyle umbearbeitet. Aber an sich haben sie irgendwie ihren eigenen Charme, finde ich. So was warmes, weiches..was Bock macht auf ein gutes Buch und eine heiße Schokolade. Ohh..hätte ich jetzt gerne eine!

Das Kleid hab ich mir letztes Jahr bei "No Tabu" gekauft und ist in einem cremeweiß gehalten. Es hat so Fledermausärmel, wobei einer aus Grobstrick ist. Das restliche Pulloverkleid ist eher eine Art Feinstrick. Die Mütze ist aus Primark und aktuell auch erhältlich. Der zum Set passende Schal und die ebenso altrosanen Handschuhe tummeln sich im Übrigen auch in meinem Kleiderschrank. Auch die cremeweißen Overknees mit eingestricktem Zopfmuster sind aus der aktuellen Primarkkollektion und kosten im Set 3€. Momentan bin ich total verliebt in Overknees! Die müssen zu so ziemlich jedem Outfit mit angezogen werde.
Nur bei den Ohrringen war ich mir nicht so ganz sicher, welche ich lieber mag. Beide Paare von Craft´s Garden of Zen sind neu und beide relativ schlicht. Aber haben doch sowas ursprüngliches, natürliches Hübsches. Gerade weil die Steinchen noch relativ natürlich verarbeitet werden.
Die Steckerchen sind aus moosgrünem Peridot. Wusstet ihr, das bestimmten Edelsteinen und Halbedelsteinen besondere Wirkungen nachgesagt werden? Peridot beispielsweise kann gegen allerhand Herbstblues helfen, wie Depressionen. Wer unter Neid, Ärger, Wut und Selbstvorwürfen leidet soll durch Peridot etwas geheilt werden. Im Gegenzug dazu soll der Stein Freude, Konzentration und Dynamik fördern, wenn ihr ihn tragt. Er gilt auch als Visionsstein, das macht ihn mir irgendwie symphatisch. "Jessica" soll nämlich unter anderem auch bedeuten "die, die die Zukunft sieht". Also sind wir ja ein tolles Duo ;)
Und der Bergkristall bei den Ohrhängern? Der soll eure Energieblockaden lösen und Geist und Seele reinigen. Steine haben ja oft so mystische Bedeutungen. Ich fand sowas immer sehr interessant, sei nun was dran oder nicht.

Wie steht ihr denn zu so Kristall-Bedeutungen?
Und welche Ohrring gefällt euch mehr?


PR-Sample

Montag, November 11, 2013

Tipp: Breakfast Buffet im Kaffee Floral


Hey meine Lieben!
Ihr habt im vorletzten Post ja schon rauslesen können, dass mein Freund und ich unseren zweiten Jahrestag gefeiert haben. Er hat mich in ein unglaublich köstliches italienisches Restaurant ausgeführt, und ich ihn gestern Morgen zum Frühstücksbuffet im Kaffee Floral in Wadgassen, also in der Nähe von Saarlouis. Das möchte ich euch wirklich wärmstens empfehlen! Pro Person kostet das Buffet am Sonntagmorgen 14,50€, wobei der erste Kaffee inklusive ist. Dazu gibt es auch einen Cremant, so ein Zwischending zwischen Sekt und Champagner. Wer Tee favourisiert findet in der Teekarte das Passende, ich hab mir einen grünen Tee mit Minze bestellt. Mein Freund hat dann noch eine heiße Schokolade mit Sahne geschlürft. Yummi! Saft  kann man sich selbst so viel nach holen wie man Durst hat.
Futtern könnt ihr so viel wie ihr wollt. Besonders reichhaltig ist die herzhafte Ecke. Da gibt es eine riesige Wurstplatte und eine große Auswahl an Käse. Salate stehen in kleinen Gläschen bereit, besonders der mediterrane Nudelsalat war richtig gut. Dazu gibt es noch eine sehr große Auswahl an anderen Köstlichkeiten, wie einen umwerfend guten Lachs-Frischkäse-Strudel (mein Highlight!), Gemüsequiche oder gefüllte Cocktailstomaten. Auch mit Rührei gefüllte Brötchen und die obligatorische Schinken-Melonen-Kombi, sowie hartgekochte Eier waren da. Zum Beschmieren standen weiße und Vollkornbrötchen, und kleine Croissants bereit. Mein Freund fand die unglaublich lecker!
Dann gibt es noch eine süße Ecke, die war leider etwas kleiner. Und mir hat etwas Schokoladiges gefehlt, aber sonst stand sie im Bereich "Lecker!" der Anderen in nichts nach. Zwei große Töpfe mit Vanillejoghurt und Quark standen da, genauso wie frisch geschnibbelter Obstsalat, Müsli und ein Kännchen Milch. Super, ich tunk meine Brötchen ja immer in Milch. Beziehungsweise..ich tunke so gut wie alles immer in Milch, auch den Kuchen. Kleine Kuchenhäppchen standen zur Auswahl, und drei hausgemachte Marmeladen. Die waren soo gut! Waldbeer, Quitte, und mein unerwarteter Favourit: Kürbis! Klingt komisch, ist aber richtig gut.






Wie ihr auf den Bildern erahnen könnt, ist die Atmosphäre herrlich entspannt und urig kuschelig. Man sitzt nicht aufeinander gepresst, sondern jeder Tisch steht so ein wenig für sich. Auch die Bedienung ist wirklich sehr lieb und zuvorkommend.
Achjah, kleiner Tipp: die Kuchen dort sind zwar etwas teurer als beim Bäcker, schmecken dafür aber auch tausendmal besser!


Geht ihr manchmal auswärts frühstücken?

Freitag, November 08, 2013

Healthy Life in...November!


Hey meine Lieben!

Heute habe ich eine kleine monatliche Neuheit für euch: Healthy Life. Dort stelle ich euch einmal im Monat, also normal am Anfang, einen Kalender vor. In diesem stehen kleine Vorschläge und Varianten für ein gesünderes Leben. Und damit hoffe ich euch Denkanstöße geben zu können. Manche Sachen lernt ihr vielleicht kennen, findet es gut und bindet es fest in eurem Leben ein. Beispielsweise wenn ihr routiniert jeden Morgen ein Glas Wasser trinkt, einfach weil ihr an dem Tag fest gestellt habt: Oh, das ist nicht schwer und tut mir gut!



8. Ihr habt kein fertiges Peeling zu Hause? Kein Problem! Mischt einfach etwas Zucker mit Olivenöl und Honig.
9. Ausreichend Schlaf ist wichtig! So werdet ihr fit für den Tag und habt genug Energie um alles in Angriff zu nehmen.
10. Beintraining findet ihr genug auf youtube. Ich empfehle die Videos von blogilates! Zum Beispiel das Skinny Leggins-Workout.
11. Wie sehen eure Nägel aus? Ich bin gespannt auf Bilder! ( #blackberrypeachesHLnovember )
15. Ich bin gespannt auf eure Rezepte! Wie sehen eure rosa Smoothies aus? Ladet die Bilder auf instagram mit dem Hashtag #blackberrypeachesHLnovember hoch! Gerne könnt ihr mich auch auf eure Rezepte auf eurem Blog hinweisen, die würde ich gerne verlinken.
18. Auch hier: her mit den Rezepten! Je nachdem wieviele Rezepte zusammenkommen mache ich gerne einen Extrapost mit euren Bildern.
20. Was ist euer liebster Tee? (#blackberrypeachesHLnovember)
24. Am Morgen ist euer Körper dehydriert. Wer ihm deswegen morgens ein Glas Wasser gönnt kurbelt so den Metabolspiegel und somit auch die Fettverbrennung an.


Sehr würde ich mich über euer Feedback freuen! Sendet mir Fotos via instagram mit dem Hashtag #blackberrypeachesHLnovember zu, schickt mir Bilder, verlinkt mir eure Erfahrungen und Rezepte!

Welcher Tag würde euch am Besten gefallen?
Und mögt ihr auch mitmachen?

Donnerstag, November 07, 2013

Anthrazit-Golden-Smokey Eyes Video


Hey meine Lieben! 

Dieser Look ist durch Einsatz von Gold und den roten Lippen perfekt für den Herbst, besonders wenn ihr Smokey Eyes liebt. Ich kann ihn mir richtig gut zum ausgehen abends vorstellen. Hoffentlich gefällt er euch!

Gestern war ich übrigends Essen zum Jahrestag. Solltet ihr in der Nähe Saarbrücken wohnen und richtig Bock auf italienisches Essen haben, dann lege ich euch das Trattoria Toscana in der Fröschengasse ans Herz. Kleiner Tipp: bei der Bestehlung fragen, ob ihr oben einen Platz reserviert bekommt. Glaubt mir, es ist fuuurchtbar lecker dort! Als Vorspeise hatte ich Crostini, einmal mit Lachscreme, einmal mit Tomatensugo und Pilzen und einmal mit Spinat, Fetakäse und Honig gratiniert. Mein Freund hatte einen Salat mit Gran Padano. Als Hauptgericht gab es bei ihm ein Rumpsteak  mit Ratatouille und Käserisotto in weißer Trüffelsauce. Das Fleischstück war riesig! Und so lecker, meinte mein Schatz zumindest. Er hat geguckt wie im siebten Himmel! Und ich hatte Pasta due Pesti. Sooo lecker! Das sind Nudeln, einmal mit rotem und einmal mit grünem Pesto und dazu Putenfleisch. Yum! Und die Portion war sooo riesig! Zum Dessert gabs für uns beide dann Fruchtsorbet mit frischem Obst und aufgegossen mit Prosecco. Eines der besten Menüs die ich je gegessen habe! 


So, jetzt aber zum Hauptthema:



Produkte die ich benutzt habe: 
NYX HD Base
Essence „A new league" LE eyeshadow „01 my caddy in the wind"
Astor Kohl Kajal Pencil „002 White"
essence „metal glam" LE eyeshadow „01 steeling the scene"
essence night club palette „03 dance til dawn"
essence 3D eyeshadow „09 irresistible chocolates"
catrice lashes to kill Volume Mascara
catrice precision eye pencil
catrice Blush tint „010 rose flush"
catrice pure shine colour lip balm „070 i don´t red it"
essence „Oktoberfest" LE eyeshadow&lipgloss set „02 Mogst Mi?"

Wie findet ihr den Look?
Geht ihr auch so gerne italienisch essen?

Dienstag, November 05, 2013

Michael Kors - Sporty Citrus


Hey meine Lieben!

Düfte habe ich, mal vergleichsweise gesehen, nicht so arg viele. Das von Playboy "Play it Rock" neigt sich gefährlich dem Ende zu. Daneben stehen noch eines von Rihanna, zwei von Christina Aguilera, ein Miniduft von essence und eben das hier. 
Es ist der Duft "Sporty Citrus" von Michael Kors. Beschrieben wird das Eau de Parfum als blumig und intensiv frisch. Die Herznote besteht aus Mandarine, Orange, etwas rosa Pfeffer, Orangenblüte, Jasmin und einem kleinen Hauch Patchouli. Allgemein eben durch die zitrischen Komponenten ein wirklich als frisch anzusehender Duft. Durch den Jasmin, der für mich Düfte immer herrlich schwer und verführerisch macht, gewinnt Sporty Citrus jedoch an Tiefe. Eine leichte Schwere, die jedoch keinesfalls aufdringlich wirkt, wie ich finde. Durch die sanfte, zitrische Süße versprüht er diesen gewissen weiblichen Charme. Irgendwie kann ich ihn mir als Duft für alles vorstellen. Sowohl für den Alltag, als auch für Buisness oder fürs Weggehen Abends. Ich habe mich jedenfalls ziemlich darin verliebt.


Deswegen führe ich ihn momentan auch so gerne aus. Typisch für ein EdP hält er viel länger an der Kleidung fest als ein handelsübliches EdT. Besprühe ich beispielsweise eine Sweatshirtjacke und ziehe sie am nächsten Tag wieder an, schnupper ich sofort den Duft heraus. Sowas finde ich ziemlich wichtig, denn ich mag ja nicht den ganzen Tag mit dem Flakon nachdieseln, sondern nur am Morgen einmal sprühen und dann bis Abends etwas davon haben.
Auch der Flakon gefällt mir gut. Er hat etwas simples, aber eben dadurch wirkt er unheimlich elegant und hochwertig. Der goldene Deckel zieht zwar Fingerabdrücke magisch an, aber das ist halb so schlimm. Sowas haben metallische Oberflächen ja alle gemeinsam.

Wie findet ihr den Flakon?
Und was sagt ihr zu der Duftzusammenstellung?
Was ist euer momentaner Lieblingsduft?

Sonntag, November 03, 2013

LE-Wahnsinn am Sonntag


Hey meine Lieben!
Ich wünsche euch einen wundervollen Sonntag!
Während der Woche kommen ja furchtbar viele LE´s raus, und zwar von den unterschiedlichsten Marken und Firmen. Aber ich finde es nicht ganz so toll tagtäglich einzelne Posts dazwischen zu werfen, wo ich die LE´s poste. Also dachte ich, dass ich Sonntags die LE´s lieber kurz und knackig in einem gesammelten Post vorstellen werde. So dass die Pressemeldungen nicht überhand nehmen.

essence - Dark Romance 
TE ab Dezember 2013  
1 NailPolish (Sand, Suede, Glitzernd, Matt) - 1,79€
2 Cream Highlighter - 2,99€
3 Quattro Eyeshadow - 2,99€
4 Velvet Mousse Blush - 2.49€
5 Nail Art Decoration Kit - 2,49€
6 Lipstick - 1,99€
7 Eyepencil - 1,29€
8 Lipgloss - 1,99€


balea Meeresbrise
ab November
Bademomente: (0,55€)
Blütenzartdie harmonische Einheit aus Meersalz, Kirschblüte und Jasmin entführt dich in eine angenehm entspannende Welt.
Seelenmagieder aromatische Duft des grünen Tees fördert deinen inneren Ausgleich und sorgt für ein harmonisches Wohlbefinden.
Gefühlsbaddas fruchtige Aroma belebt die Sinne. Die Kombination aus Meersalz, Orangenöl und Orangenblütenextrakt stimuliert deine Haut.
Glücksfantasie – der wohlriechende, exotische Duft von Granatapfelextrakt, Jojobaöl und Meersalz spendet innere Wärme und schenkt dir neue Energie.

Totes Meersalz Dusche: (0,85€)

Blauer Tee Duft
Lemongras Duft 

Meine Meinung:
Besonders die Nagelprodukte aus der essence LE find ich zieeemlich interessant. Die Lacke, besonders der dunkelrote Matte und der schimmrige Violette, werden so oder so bestimmt den Weg in meine Sammlung finden. Und so ein NailArtKit ist auch nie verkehrt. Je nachdem wie er so abdeckt werde ich mir auch den grauen Eyepencil genauer ansehen.
Bei balea würde ich mir ausnahmslos alle Bademomente gönnen. Aber nein..moment. Ich hab ja gar keine Wanne! Also werd ich wohl auf die Duschen zurückgreifen müssen. Lemongras ist nicht ganz so mein Ding, aber blauer Tee? Grünen kenn ich, weißen und schwarzen Tee auch. Aber Blauer? Habt ihr schonmal davon gehört? Grund genug zum Probe schnuppern!

Was findet ihr aus den LE´s interessant?

Und was ist blauer Tee? Klärt mich auf!
 

Samstag, November 02, 2013

[AMU in Farbe...und bunt!] #3


Hey meine Lieben!

So kann jeder Samstagmorgen anfangen: mit einer dicken Portion Pancakes! Gesund natürlich, das versteht sich ja von selbst. Nur aus Banane, Ei, Vollkornmehl und fettarmer Milch. Darauf dann Magerquark und selbstgemachte Beerensauce. Achjah, Zimt darf nicht fehlen! Yummi! Und dann nachdem Sport gibts noch einen selbstgemachten Kürbis-VanilleProteinpulver-Yoghurt. Ich lieeebe es ja zu schlemmen (:
Heute ist mal wieder Zeit für Lena´s "AMU´s in Fabe...und bunt!". Vorgeben war diesmal ein Roségold, ein mattes Orange und ein rauchiges dunkles Grün. Klingt anfangs schwierig zu kombinieren, war fertig jedoch richtig hübsch geworden, wie ich finde. Schaut´s euch doch mal an!




Benutzte Produkte
-Lenka 78 Farben Palette
-essence eyeshadow creme "my caddy in the wind"
-catrice Lashes to kill Mascara
-NYX HD Base
-NYX Dark Shadows Palette
-NYX Liquid Eyeliner
-essence liquid waterproof eyeliner
-essence quattro eyeshadow "to die for"

Was sagt ihr zu der Kombination?
Seid ihr auch bei der Aktion dabei?
Und was habt ihr heute zum Frühstück geschlemmt?