Home Impressum Rezepte PR/MediaKit DIY´s Workouts Credits

Mittwoch, Juli 31, 2013

Bi-Oil Review

 Hey ihr Lieben!

Heute zeige ich euch eine Review an der ich schon länger sitze. Hautprobleme wie Dehnungsstreifen können leicht auftreten und hinterlassen unschöne Dellen und Risse in der Haut, welche kaum oder gar nicht wieder verschwinden. Ich selbst habe einige Dehnungsstreifen an den Innenseiten meiner Oberschenkel die mich jetzt wo ich abgenommen habe ungemein stören. BiOil ist das "Wundermittel" auf dem Markt, weswegen ich es gerne mal ausprobieren wollte.


Das verspricht Bi-Oil...


Es ist ein spezielles Hautpflegeprodukt, welches gegen eine Vielzahl von Problemen wirken soll. Diese wären beispielsweise Narben, Dehnungsstreifen, ungleichmäßige Hauttönung, reife und trockene Haut. Als intensiver Feuchtigkeitsspender soll das Öl schnell und rückstandslos in die behandelte Stelle einziehen. Zudem kann man es als After-Sun-Pflege und Badezusatz nutzen.

DM // 11,95€



Das meine ich
...
Für mich ist das leicht orangefarbige Öl ein echter Glücksfall. Laut Anwendungsbeschreibung trage ich es immer morgens und abends auf die betroffene Stelle mit ein paar Spritzern auf und reibe es sanft ein. Normal ist man gewöhnt das solche Öle fettende Rückstände hinterlassen, was bei Bi-Oil nicht der Fall ist. Es zieht wunderbar ein und hinterlässt ein weiches und gepflegtes Hautgefühl.
Der Duft ist schwierig zu beschreiben. Er ist schon recht intensiv, aber wunderbar angenehm. Für mich duftet es irgendwie nach Zimt, was mir als Zimtschnäunzchen ziemlich entgegenkommt.
Obwohl ich es jetzt schon seit über drei Wochen zweimal täglich benutze ist noch nicht viel von dem Produkt abhanden gekommen, wie ihr auf den Bildern seht. Die Textur ist einfach wirklich reichhaltig, weswegen man lange etwas an einem Fläschchen hat, was bei dem Preis gar nicht so verkehrt ist.
Normal soll man für sichtbare Ergebnisse etwa drei Monaten regelmäßig Bi-Oil testen. Ich selbst möchte euch schon nach meinem relativ kurzen Testzeitraum das Ergebnis präsentieren. Wenn ich jetzt meine Beine ansehe und das Vorher-Bild betrachte finde ich, dass sich schon etwas getaen hat. Die Risse sind nicht mehr so tief sondern wirken eher abgeflacht und scheinen zu verblassen. Beeindruckend, wie ich finde. Immerhin sind erst rund 21 Tage vergangen. Gerne teste ich noch rund zwei Monate weiter und aktualisiere diesen Bericht dann, so dass ich das fertige Endergebniss vergleichen kann.

Sponsored
Vielen Dank an Bi-Oil!

Habt ihr auch solche Problemchen?
Wie geht ihr dagegen an?

Dienstag, Juli 30, 2013

[OOTD] Keep Calm And Love


Hey meine Lieben!


Heute gibt es einen kleinen Outfitpost für euch! Das waren die Kleider die ich beim Rundspaziergang im Deutsch-Französichen-Garten getragen habe. Heiß war es! Also musste es luftig sein. Leider hatte ich etwas Pech mit meinen Schuhen. Normal habe ich die schon seit einem Jahr und sie passen auch echt super. Erst letztens hab ich den lieben langen Tag darin verbracht und meine Füße taten nicht im Geringsten weh. Da allerdings haben mir die Riemchen den Fußrücken aufgescheuert gehabt. Und heute sind mir beim Joggen auch noch beide Fersen aufgerissen...ejejej...so ein Mist aber auch!

Übrigends: für die restliche Woche habe ich noch zwei tolle Reviews für euch! Einmal von einem Süßgrassset und einmal von einem Hautöl gegen Dehnungsstreifen. Welche Produkte das genau sind wird noch nicht verraten. Zudem gibt es wieder ein Post zum Thema "Clean Eating!".



Wollt ihr eigentlich auch einige Sportberichte lesen?
Beispielsweise über mein Workout oder spezielle Tipps?

Montag, Juli 29, 2013

Deutsch-Franzöischer-Garten oder "Der mega Post"


Hallo meine Lieben!
Das Wochenende war ziemlich hektisch bei mir (was heißt hektisch? eher voll), weswegen auch keine Posts kamen. Jedoch "entschädige" ich euch heute mit einer regelrechten Bilderflut! Ich war nämlich mit meinem Freund im Deutsch-Französischen Garten in der Nähe von Saarbrücken. Ein traumhaftes Fleckchen Erde! Der Garten ist eigentlich ein Park mit einem riesigen Gelände mit viel Rasenfläche zum Picknicken, einem Minigolfplatz, einem großen Teich, einigen Cafés und Restaurants, einem Rosengarten, einem historischen Friedhof und und und. Wer einen entspannten Tag im Sommer haben will, ist da gut beraten!








Was haltet ihr von diesem Park?
Kann man euch auch hin und wieder in solchen Anlagen treffen?

Donnerstag, Juli 25, 2013

Wie es ist noch Summer Sale im Primark? - Haul


Hey meine Lieben!
Letztens wussten wir absolut nicht, was wir mit dem Tag anfangen sollten. Klar war nur, das wir was unternehmen wollten. Somit sind wir ohne Ziel losgefahren und schließlich in der Innenstadt von Saarbrücken gelandet - genauer gesagt: Einkaufsmeile. Und als mein Freund beim Vorbeigehen an den Schaufenstern vom Primark nebenbei bemerkte "Oh, schau mal, die haben neue Lieferung!" wurde sofort gewendet und reingeschaut. Tatsächlich prangten auch noch überall diese lustigen kleinen Schildchen auf denen "Reduzierung" oder "Sale" stand. Yay!


So wirklich dicke Brummer als Ketten hab ich nicht. Nur feinere und filigrane. Eigentlich hab ich ja auch nach denen gesucht gehabt, aber süße dünne Kettchen gibt es scheinbar dort nicht! Dafür aber dieses Schätzchen, in was ich mich gleich verliebt habe.  Ein tolles Stück, was mir besonders auf Grund der "Used" Optik gefallen hat, wie ein Indianer- oder Aztekenanhänger. Außerdem gefallen mir Türkise unheimlich sehr! Die erinnern mich an den Urlaub in der Karibik, wo wir beispielsweise mal einen Türkisarmreif gekauft haben.

Seid ich so abgenommen habe bin ich ständig auf der Suche nach neuen Unterteilen. Oberteile die mir jetzt zu groß sind kann ich ja als "Oversized" tragen, aber eine ehemalige Skinny Röhren Jeans sieht einfach nur bescheuert aus wenn sie überall rumlabbert. Genauso ist es mit meinen kurzen Hosen und Röcken: am Bund hab ich jetzt soviel Platz das auch kein Gürtel das mehr hübsch gerade ziehen kann. Und da mir die türkisene und leuchtende Farbe so gut gefallen hat und der Stoff angenehm strechig-weich ist musste der Rock mit. Nicht zu letzt weil 3€ ein unschlagbares Kaufargument ist. Da bin ich übrigends typisch Frau. Steht da eine Handtasche für 20€ lässt sie mich kalt. Steht da aber "100€ -> reduziert auf 20€!" find ich sie aufeinmal uuuuunheimlich interessant. Ahjah, apropos Handtasche...

Da haben wir ja schon eine! Große Taschen sind bei mir Mangelware. Ich hatte eine große Weiße, die aber überall aufeinmal silberne Striemen hat. Und eine wunderschöne Cremefarbene, deren einer Träger aber anfängt zu reißen. Ich werd mich mal nach DIY-Rettungs-Ideen umschauen und bis dahin den Träger in einen anderen Riemen einklicken, denn wegwerfen will ich das gute Stück nicht! Vorallem weil die nur bei "Feineren" anlässen raus darf brauch ich noch eine Große die ich zu jeder Gelegenheit mitdarf. Und helles Leder find ich einfach toll bei Taschen! Zudem ist die auch super, wenn ich auf Reisen bin, denn da passt garantiert alles rein! Last but not least besitzt sie auch mein persönliches MustHave bei Taschen: einen Schulterriemen! Ich kann Taschen einfach nicht in der Hand tragen, weil mich das unheimlich nervt. Ich brauch immer einen Schulterriemen um mir das Ding überzuwerfen und trotzdem beide Hände frei zu haben!

Kennt ihr dieses "Rabatt-Muss-Haben-Phänomen" auch?
Habt ihr beim SommerSale schon zugeschlagen?
Was durfte mit? Gern könnt ihr mir auch HaulLinks schicken!

Mittwoch, Juli 24, 2013

[HF] Coconut Island Müsli


Aloha Mädels!

Lasst euch von dem batscheligen Aussehen auf dem Bild nicht täuschen - das was ich euch jetzt zeige, ist ultra lecker! Vorallem ist es wunderbar tropisch angehaucht, so dass man sich ein wenig Urlaubsatmosphäre auf den heimischen Frühstückstisch zaubern kann. Und sättigend ist es zudem auch. Ich musse wirklich kämpfen, dass ich mein Schälchen mit Coconut Island Müsli überhaupt leer bekomme!

Ihr braucht...(1 Schale)

-100-150g gestückelte Ananas
-25g Haferflocken
-1El Leinensamen
-1TL Sonnenblumenkerne
-2-3EL gepuffter Dinkel
-100ml Kokosmilch
-etwas 1,5% Fett Milch
-1 TL Kokosraspeln

So geht´s
1. Alle trockenen Zutaten in die Schüssel, also Haferflocken, Leinensamen, Sonnenblumengerne und Dinkel.
2. Gebt die gestückelte Ananas darüber.
3. Vermengt alles mit 100ml Kokosmilch und gebt soviel normale Milch dazu, bis es die für euch richtige Konsistenz hat.
4. Garniert mit den Kokosraspeln und genießt euer tropisches Müsli!

Mögt ihr diesen Kokosgeschmack überhaupt?
Wie zaubert ihr euch Urlaubsfeeling nach Hause?

Dienstag, Juli 23, 2013

[Tag] Nur ein Wort


Hey meine Lieben!

Schmelzt ihr schon? Es ist so heiß..normal macht mir das ja gar nichts aus. Aber diese drückende Schwüle! Dauernd kleb ich an allem fest und an mein Training heute will ich noch gar nicht denken. Wahrscheinlich schwimm ich auf meiner Übungsmatte davon-Hilfe! Hoffentlich Gewittert es bald und die Luft wird wieder reingewaschen von dieser Feuchtigkeit...


Heute ist mal wieder Tag-Time! Und zwar hat mich Miss Zimt von A nice Cup of Beautea dazu getaggt. Getreu der Überschrift darf man immer nur ein Wort nutzen. Gar nicht so einfach! Bei manchem musste ich ganz schön grübeln, wie ich das mit nur einem Wort ausdrücken kann. Gelungen ist es mir dann aber trotzdem (:

  1. Wo ist dein Handy? Schreibtisch
  2. Dein Partner? Perfekt!
  3. Deine Haare? Rot
  4. Deine Mama? Engel <3
  5. Dein Papa? Beschützer
  6. Dein Lieblingsgegenstand? PC
  7. Dein Traum von letzter Nacht? Vergessen :O
  8. Dein Lieblingsgetränk? ChaiLatte
  9. Dein Traumauto? BMW
  10. Der Raum, in dem du dich befindest? Wohnraum
  11. Dein Ex? Idiot
  12. Deine Angst? Spinnen!
  13. Was möchtest du in 10 Jahren sein? Gesund
  14.  Mit wem verbrachtest du den gestrigen Abend? Schatz <3
  15. Was bist Du nicht? Doof c(;
  16. Das Letzte, was Du getan hast? Gespielt
  17. Was trägst Du? Homeklamotten
  18. Dein Lieblingsbuch? Legend of the Seeker
  19. Das Letzte, was Du gegessen hast? Frühstück
  20. Dein Leben? Toll!
  21. Deine Stimmung? Gut (:
  22. Dein Freunde?Woanders
  23. Woran denkst Du gerade? Essen
  24. Was machst du gerade? Bloggen
  25. Dein Sommer? Wow!
  26. Was läuft in deinem TV? Resident Evil 4
  27. Wann hast Du das letzte Mal gelacht? Vorhins
  28. Das letzte Mal geweint? Vergessen
  29. Schule? Abgeschlossen! :D
  30.  Was hörst Du gerade? Kampfgeräusche
  31. Liebste Wochenendbeschäftigung? Spaß
  32. Traumjob? Millionär :P
  33. Dein Computer? Überlebenswichtig!
  34. Außerhalb deines Fensters? Schwüle :/
  35. Bier? Eklig :O
  36. Mexikanisches Essen? Brunchen!
  37. Winter? Zauberhaft!
  38. Religion? Agnostiker
  39. Urlaub? Ägypten *_*
  40. Auf deinem Bett? Decke
  41. Liebe? Schatz <3
Taggen möchte ich wiederum:
Kat von Heart&Soul For Fashion
Marisa von Marisa bloggt
Katerina
Anna von Lifestyle, Streetstyle, Freshness and More
Farina von Renegade
Audrey, Jackie, Grace and Me

Montag, Juli 22, 2013

I Love My StyleHit



Hey meine Lieben!

Wie ihr vielleicht wisst, bin ich bei My Style Hit angemeldet, weswegen auch seid einiger Zeit unten rechts das Banner zu meinem Profil abgebildet ist.




Um Looks zu zeigen find ich das Portal ziemlich interessant. Man findet tagtäglich neue Inspirationen, wie man Outfits kombinieren und tragen kann. Und hin und wieder seh ich auch altbekannte Gesichter von Fashionblogs, denen ich schon eine ganze Weile folge.

Momentan ist dort eine Challenge am laufen mit dem Titel "I <3 My Style Hit", woran auch ich mich gerne beteiligen möchte. Deswegen kam gestern auch eine Anmerkung wegen dem Fotoshooting. Mein Freund und ich haben auf einem alten Gleis verschiedenen Fotos mit ausgeschnittenen Papierbuchstaben und verschiedenen Looks gemacht. Ich glaube, das finden der Location war da die zermürbenste Aufgabe. Immerhin sollte sie schon interessant sein und keine x-beliebige Betonwand darstellen. Aber man hat auch zu beachten, dass das Licht gut einfällt, damit auch tolle Fotos entstehen könne. Und, vorallem und gaanz wichtig: sie sollte abgelegen sein. Zwischen den Bildern musste ich mich ja immer wieder umziehen, worauf ich gut und gerne auf Passanten verzichtet hatte. Da kam das alte Gleis im Wald gerade Recht. Es waren auch keine Wanderwege in der Nähe, so dass man befürchten muss das von überall Spaziergänger kommen könnten. Letztendlich blieben wir dann auch tatsächlich und glücklicherweise allein ;D

Seid ihr eigentlich auch auf MyStyleHit?

Sonntag, Juli 21, 2013

Sonntagsrückblick

My Insta Week

 
Sonntagsfrühstück - mein erstes Mal Khaki, yummi! *___* - Zucchinipuffer

Farmernudelsalat - OOTD - Glitter für 2€ im Tedi gekauft

nach meiner 3h Pediküre - Partylight Tarts "Wild Rose" - Vorm Shoppen gehen in Saarlouis

Palette runtergefallen :( - neuer Lack für die Zehnägel - Rosmarinkartoffeln *__*

neues Giveaway- Hugo zum Geburtstag von der Schwiegermama - Lieblingsarmyshorts - Aus Brownies wird ein Schichtdessert für Schatz!


Rückblick
|Gesehen| Navy CIS, Legend of the Seeker *___*, die letzten Folgen Sailor Moon, weiter geht´s jetzt mit Pokémon
|Gehört| Dame, und sooo viel youtube
|Gedacht| Yay! Es wird warm! Supiiii
|Getan| einkaufen gewesen, Fotoshoot (seht ihr morgen was das rauskam), heute Abend ins Freibad, auf dem Geburtstag von der Schwiegermama gewesen
|Gegessen| viel gesund! am leckersten waren die Rosmarinkartoffeln und das weiße Chillie mit Putenhack
|Getrunken| Wasser
|Gefreut| das es heiß draußen wird! Ich mag hohe Temperaturen ;) Und das es aus der Küche grade so lecker nach Skinny Thai Fried Rice duftet *__*
|Geärgert| dass das Lenkrad so heiß wie glühende Kohle wird, wenn die Sonne rauskommt
|Gekauft| Zeitschriften, Glitzer im Tedi für Nageldesignes und AMU`s

Blogroll
Bei Nadine kehrt Ordnung ein, mit einem selbst gemachten Clipboard.
Wer eine Naschkatze ist, sollte bei Elisabeth-Amalie voll auf seine Kosten kommen. Köstliche Schokomuffins wurden dort gebacken! Yummi!
Audrey, Jackie, Grace and Me zeigen einen wunderschönen gold-schimmernden Lack und fixen damit gehörig an!

Bei mir gab´s...
OOTD- Join my Army Pants!


Und, wie war eure Woche? 

Freitag, Juli 19, 2013

[OOTD] Join my Army Pants

Hey meine Lieben!

Genießt ihr das Wetter auch so? Ich war heute schon in Saarlouis, mit meinem Liebsten etwas durch die Läden schlendern. Momentan steht er in der Küche und kocht SkinnyChillie mit weißen Bohnen. Ich freu mich schon wenn´s fertig ist - denn ich verrat euch nichts neues, wenn ich behaupte, mein Freund ist einsame Spitze am Herd. Danach geht´s vielleicht noch zu seinen Eltern, eventuell gibts beim Tony noch ein Eis. Das ist soo dolle! Wir wollen ja jede Eissorte ausprobieren dieses Jahr, deswegen gab es vorgestern Vanille und Zitrone. Erfrischend und das beste Vanilleeis ever!
Je nachdem wie wir Lust haben nutzen wir noch den Spartarif abends am Freibad und kühlen uns ein wenig ab.




Gerne würd ich euch mein Outfit der letzten Tage zeigen. Wie meine Insta-Follower wissen hab ich mich verliebt - in meine ArmyPants, die ich zum Geburtstag bekommen habe. Absolut angenehm zu tragender, weicher Stoff, der toll luftig ist bei dieser Hitze. Ich bin ja eh dem Camouflagelook total angetaen. Schon lange such ich nach einer Camouflageröhrenhose, die super sitzt und keine Unsummen kostet. Jedoch erfolglos bis jetzt :O

Was haltet ihr vom Camouflage-Look?
Habt ihr zufällig ein Geheimtipp für so eine Röhrenhose?

Donnerstag, Juli 18, 2013

[OOTD] Yes!

Na meine Lieben?

Ich hoffe euer Tag läuft wie geplant! Meiner nicht so..egal was ich anfasse (oder auch nicht) - es geht schief! Eigentlich wollte ich SkinnyBrownies backen. Ich hab mich auch genaustens ans Rezept gehalten - aber was da aus dem Backofen rauskam, das war nix. Es hat zwar geschmeckt, aber es war nur ein dünner Belag, der nicht im entferntesten an Brownies erinnert. Shit happens. Naja, alles rausgekrümmelt und dann ein Schichtdessert mit Sahne gemacht für mein Freund (vorausgesetzt: es schmeckt ihm!) Und dann ist noch aus heiterem Himmel meine Palette vom Regal geplumst und die Lidschatten sind alle in ihre Einzelteile zerfallen. Überall schwirren jetzt auf dem Wohnungsboden bunte Farbpigmente rum. Mhm. Hoffentlich gelingt mir zumindest das Mittagessen...



Naja, zurück zu anderen Sachen. Das hier ist das Outfit, was ich am Geburtstag von der Mama meines Freundes getragen habe. Simpel, aber schick. Und vorallem das Oberteil war schön luftig und locker, denn an dem Nachmittag war es ziemlich heiß. Es war so toll! Und lecker! Zum Kaffee trinken gab es eine richtige Kuchenschlacht - mit Eierlikörtorte, Champagner-Trüffel-Torte und Johannisbeermandel-Kuchen. Vorallem der letzte..boahr, da könnt ich mir jetzt schon wieder die Finger nach lecken! Die perfekte Kombi von Süß und Sauer. Zum Abendbrot wurde gegrillt, mit Roster, Nudel- und Rohkostsalat und koreanischen Steaks. Yummi!

Liebt ihr es auch so abends zu grillen?

Mittwoch, Juli 17, 2013

What´s in my beautybag?

Hey meine Lieben!

Bei Miss Smith gibt es momentan die Aktion "What´s in my beautybag?", bei der ich gerne teilnehmen würde. Praktisch für mich ist, dass ich gerade bei meinem Freund bin. Das heißt: ich hab eh schon meine ganzen wichtigen Produkte in ein Täschchen gepackt und muss mir so nicht erst extra alle einzeln aussuchen. Ich hab versucht von allem etwas dabei zu haben um für jeden Ernstfall gerüstet zu sein. Aber trotzdem ein gewisses Maß nicht zu überschreiten, immerhin hab ich nicht unendlich Platz im Koffer ;D Übrigends: Nagellacke blieben ganz außen vor, da ich meine Nägel erst wieder auf ein gesundes Maß wachsen lassen möchte.



Girls talk Palette | essence frame4fame volume lashes | essence quattro eyeshadow "to die for" | NYX Eyeliner aus der Dark Shadows Palette | catrice Lashes to kill mascara

essence Wild Craft Highlighter "Let´s get wild" | Florence compact powder | catrice Hip Trip Bronzing Powder | catrice Hip Trip Blush Stick "ChamPINKon" | RdL Mousse Make-up "01 natural"


ebelin Wimpernzange | essence WildCraft Duo brush | ChriMaLuxe Duo Eyeshadow brush

bebe young care Abendschimmer Bodylotion | Playboy "You Rock" Parfum | nivea peral&beauty Roll-On-Deo | essence pure skin anti spot moisturizer



Und, was ist in eurem MakeUpTäschchen?


Dienstag, Juli 16, 2013

Giveaway - Wasserperlen aus Atlantis


 Hey meine Lieben!

Heute habe ich ein ganz besonderes Zuckerln für euch! Nämlich ein kleines Giveaway, zu Ehren meiner bald 700 Followern. Unterstützt werde ich diesbezüglich von Steinbienchen, einen Shop auf dem Portal DaWanda. Vorbeischauen lohnt sich! Dort findet ihr fantastiche Schmuckstücke, die mit viel Kreativität und Liebe zum Detail hergestellt wurden. Die besonderen Highlights für mich aus dem Shop sind die nachtleuchtenden Perlen. Das ist doch wirklich mal was anderes und ein richtiger Eyecatcher, oder?

Deswegen könnt ihr einen besonderen Hingucker bei mir gewinnen! Es handelt sich um nachtleuchtende Ohrhänger mit dem verspielten Namen "Wasser aus Atlantis". Passend zu der wunderschönen hellblauen Nuance der Perlen, welche nach dem Aufladen im Licht in der Dunkelheit blau zu leuchten und zu glimmern beginnen.


Ihr wollt teilnehmen?
Dann klickt euch einfach durch die Rafflecopter-App! Sollte sie bei euch nicht funktionieren, schreibt mir einfach als Kommentar, worüber ihr mir folgt, wo ihr geteilt habt etc. Aber bitte nur, wenn sie wirklich nicht funktioniert bei euch!
Damit eure Lose auch gewertet werden, müsst ihr meinem Blog auf mindestens einem Portal folgen sowie Steinbienchen auf facebook liken. Nur dann zählen auch eure übrigen Lose! Dies bitte ich euch zu beachten.
Übrigends: Wenn ihr Steinbienchen geliked habt, werdet ihr nicht nur über Aktionen oder neue Schmuckstücke bei ihr informiert. Einmal im Monat verlost sie ein Namensplättchen mit Wunschwort!

a Rafflecopter giveaway


Ich wünsch euch allen viel Glück und drück euch die Daumen!
Bei Fragen - einfach fragen ;D



Montag, Juli 15, 2013

8h - Haul



Hey meine Lieben!

Wie ihr wisst, war ich ja dieses Wochenende nur unterwegs, unteranderem am Samstag in Saarbrücken. Die Ausbeute von diesen Shoppingausflügen möchte ich euch jedoch ungerne verbergen, weswegen es heute einen Haul von mir gibt.


Seid meinem DM Haul wisst ihr ja, dass ich auf der Suche nach einem Duttkissen war. Und zwar verzweifelt. Egal in welchem Laden ich war, ob Drogerie, ob Supermark, nirgendwo waren solchen Kissen. Deswegen ein großes Danke an Miss Zimt, denn dank deren Tipp bin ich im Primark endlich fündig geworden. Für 1,50€ durfte ein Duttkissen in rotbraun mit. Schwarz und cremé waren auch noch vorhanden, aber die Nuance passt am besten zu meinem Haar. So sinkt die Chance dass man das Kissen aus der Frisur herausschimmern sieht. Ebenfalls für 1,50€ hab ich mir den TangleTeaserDupe im Primark mitgenommen. In roter Herzchenform soll er ähnlich dem teureren Original ohne ziepen und ausreißen die Haare entwirren können. Na, ob das klappt?
Nicht in Saarbrücken, sondern auf dem Flohmarkt hab ich bei einem Händler diesen weißen Lack erstanden. Für 1€ ist es eher eine NoNameMarke, doch der SpeedSwatch hatte ergeben, dass er wunderbar fest deckt. Und ein deckender weißer Lack ist ein Musthave für jemanden, der so gerne Naildesignes macht wie ich.


Für 5€ gabs solche selbstklebenden BH-Körbchen im Primark, welche man tragen kann wenn man trägerfreie oder rückenfreie Oberteile anziehen möchte, aber nicht unbedingt seinen BH hervorblitzen lassen will. Sollten sie wirklich funktionieren, sind sie eine günstige Alternative. Sie gab es zudem in schwarz, aber bevor ich nicht weiß ob sie wirklich gut sind, hab ich lieber die Farbe genommen. Denn weiß sieht man nicht unter weißen und schwarzen Shirts, aber schwarze Körbchen schimmern bei weißen Shirts durch.

Die Ear Cuffs haben mir schon immer unheimlich gefallen. Und diese vier Stück für 2€ mussten dann einfach mit! Zudem möchte ich mich mit denen rantesten, wie mir Schmuck bei mir oben an der Ohrmuschel gefällt. Sollte es mir nach einer ganzen Weile wirklich zusagen, werd ich mal über ein Helixpiercing nachdenken.

Da ich leider keine auffälligeren Sachen gefunden habe, die mir passen, sollten ein paar Basics mit. Es war aber auch wie verhext! Ich hatte einen wundervollen lila Bandeaubikini an, wo es das Unterteil nicht mehr in meiner Größe gab. Und auch eine violette Batikhotpant, welche auch noch runtergesetzt war, war ausverkauft. Mhm. Naja. So spart man auch Geld ;D
Mitkommen hingegen durfte ein weißes TShirt mit farbigem Print, ein schwarzes Bandeaustrandkleid und ein weißes cropped Sweatshirt, welches nur 1€ gekostet hat!

Als letztes habe ich mir meinen Shoppingwunsch für diesen Sommer in meinem liebsten Laden erfüllt. Im "No Tabu" gibt es so wundervolle Kleider *_* Leider kann ich da nur den Sale leer kaufen, da ich momentan noch nicht genug Geld für mehr habe. Aber wenn ich ein ordentliches Gehalt hab..dann räum ich deren Laden leer! Aber diesmal mussten diese traumhaften Keilsandalette reichen. Das Leder ist ultraweich und total bequem, das Laufen darin kein Problem. Und für 16€ auch ein Schnäppchen!

Wie findet ihr meine Ausbeute?
Wollt ihr über irgendwelche Produkte auf dem laufenden bleiben?




Sonntag, Juli 14, 2013

Sonntagsrückblick


My Insta Week

 Eis beim Lieblingsitaliener - Straciatella und Praline-101 Dalmatiner AMU- Wassermelone zum Abendessen

Köstliche Hühner-Tacco-Suppe!- Draußen lesen, sonnen und "Jane Eyre" lesen -Mein erster Rahmkuchen - gelungen!

Rückblick

|Gesehen| wenig - bei meinem Freund ist nämlich noch kein Fernsehen, dafür aber Navy CIS und Legend of the Seeker auf DVD und SailorMoon auf youtube
|Gehört| Sido Unplugged
|Gedacht| ich wünsch mir sooo sehr eine  Spülmaschiene! Das Geschirr mit Hand waschen nervt :O
|Getan| 7h shoppen, mein erster Flohmarktbesuch, Bekannte besucht,
|Gegessen| mein liebsten Döner! und ganz viel gesund
|Getrunken| Wasser
|Gefreut| das ich endlich wieder shoppen gehen konnte! Gott, mach ich das gerne *__*
|Geärgert| über ausverkaufte Teile und die Tatsache, dass mir das Geld fehlt nicht nur im Sale zu kaufen
|Gekauft| so vieles! Das seht ihr morgen in meinem Haul
|Geklickt| Mitfahrgelegentheit.de - warum? das erfahrt ihr noch ;D

Blogroll
 Miss Smith startet eine Mitmachaktion. Thema? "What´s in my Make Up Bag?"
Fashmetik zeigt es: Vegan For Fit funktioniert wirklich
Wer auf Vietnamesich steht sollte bei Rebekah vorbeischauen, da gibt es köstliche Goi cuon.
MsCocoGlam bietet nun wunderschöne Federextensions an - mehr dazu bei Minimuff
Miss Insane fixt an - mit dem OPI Lack "Meet me on the star ferry"

Bei mir gab´s...

AMU 101 Dalmatiner
AMU - Der verrückte Hutmacher

Und, wie war eure Woche?

Freitag, Juli 12, 2013

[AMU] 101 Dalmatiner


Hallo meine Lieben!

Ich wünsche euch einen wunderbaren guten Tag! Heute ist schon Freitag, das heißt: beinahe Ende der Woche. Mein Freund arbeitet heute das letzte Mal (für diese Woche), somit können wir das ganze Wochenende zusammen verbringen. Geplant haben wir auch schon, wir wollen nämlich shoppen und auf den Flohmarkt. Uiuiui..das werden keine guten Tage für mein Konto. Hoffentlich siegt die Vernunft über dieses "Das ist toll - das mag ich haben!"-Gefühl wenn man Klamotten in der Hand hält, die a) toll aussehen und b) gut passen.
Aber das ist ja erst morgen! Heute habe ich ein AMU für euch, passend zur Make-Up-Reihe von Nina, wo man sich passend zu vorgegebenen Disneythemen schminken soll. Die Runde für die ich mich entschieden habe ist benannt nach dem Film "101 Dalmatiner".


Ich fühl mich auch, als hätte ich 101 Punkt mit dem LiquidEyeliner gesetzt. Passend natürlich zu dem getupften Fell der Dalmatiner. Vielleicht wundern sich einige, warum zu dem typischen monochromen Schwarz-Weiß auch Blau in das AMU gewandert ist. Nur die beiden Farben waren mir zu langweilig, und weil die Mutter der Welpen ein blaues Halsband hat, habe ich gleich noch diesen Ton mitgeeinarbeitet.

Seid ihr auch so ein Disneyfan wie ich?

Wie findet ihr das AMU?

Donnerstag, Juli 11, 2013

[OOTD] My summer galaxy

Hey meine Lieben!
Vor einiger Zeit hatte ich den SummerSale bei Romwe entdeckt gehabt, wo Massen an Artikeln drastisch reduziert waren. Unteranderem die von mir so heiß ersehnten Bodyconkleider, welche mir normal einfach momentan noch zu teuer sind. Zwei waren in der engeren Auswahl, eines mit Galaxyprint, eines mit einer Explosion. Letzteres war nur noch in der S vorrätig und da hab ich mich nicht ganz rangetraut. Jetzt könnte ich mich schwarz ärgern...denn das Galaxykleid in der M passt zwar super, hat aber noch so viel Luft, dass die S sicher auch tragbar wäre. Also bei der nächsten Rabattaktion mal noch die S bestellen und gucken, was besser passt. Vielleicht hab ich ja wieder Glück! Denn durch 20% Erstbestellerrabatt und den Dollar-Wechselkurs habe ich nur 9€ bezahlt für das Stück!



Bodycon-Kleid - Romwe
Ohrstecker - Christ
Halskette - Bijou Brigitte
Armband - Mitbringsel aus der Türkei
Sandaletten - Graceland

Wie findet ihr die Kleidchen von Romwe?

Mittwoch, Juli 10, 2013

Ebelin Facial Massage Brush


Hey meine Lieben!

Ich springe grade vom PC zur Küche hin und her, weil ich grade parallel eine Hühnersuppe koche und einen Rahmkuchen backe. Von dem ich noch nichtmal was abbekomme. Hmpf. Dabei hätte ich mich schon an der Cremé dumm und dämlich futtern können, bevor sie auf dem Kuchen war. Unfaire Welt! Am wenigstens schont das meine Figur, denn da ist dicke Quark und Sahne drin. Sollte sie am Ende gelungen sein, lad ich auf Instagram später noch ein Foto von der süßen Versuchung hoch.

Jetzt gibts erstmal was von der Beautyfront!


Ach ne, doch noch nicht. Ich hab oben das Bild in dem Rahmen im Header ausgetauscht. Das Alte mochte ich zwar wirklich sehr, aber mittlerweile bin ich ja auch älter geworden und habe mich verändert, weswegen ein aktuelles Bild passender ist. 




Die Facial Massage Brush von ebelin habt ihr vielleicht schon in meinem Freitagshaul bemerkt gehabt. Für circa 1,75€ bekommt ihr das kleine Bürstchen in so gut wie jedem DM Markt.
Sie ist komplett aus durchsichtigem Plastik, welches gut in der Hand liegt und hinten im Griff ein kleines Löchlein hat, damit man sie auch aufhängen kann. Manche haben ja im Bad so kleine Haken um Krimskram daran zu befestigen. Damit die Borsten nicht beim lagern verbiegen ist eine Art Deckel dazu.
Für Mädels, welche wirklich zarte und sehr empfindliche Haut haben, ist das Bürstchen vielleicht nicht unbedingt was, denn die Borsten sind gerade zu Anfang noch ziemlich hart. Habt ihr eine normale Haut führt dies zu einem angenehmen Massageeffekt beim morgendlichen und abendlichen Reinigungsritual. Dadurch können abgestorbene Hautzellen und Schmutz besser entfernt werden, zudem fördert das die Durchblutung der Gesichtshaut ungemein.
MakeUp lässt sich dadurch, wie ich finde, besser entfernen und somit fühlt sich mein Gesicht jedes Mal nach dem benutzen schön sauber und erfrischt an. Ein Produkt, mit dem ich völlig begeistert bin. Deswegen wird es auch ohne Ausnahme immer genutzt, wenn ich mich abschminke oder mein Gesicht abwasche.
Allerdings lassen auch irgendwenn die Borsten nach und da es ein Gebrauchsgut ist sollte man sie aus hygienschen Gründen regelmäßig erneuern. Zumindest ich fände die Vorstellung schon etwas eklig ein Jahr lang mit der gleichen Bürste an mir rumzuschrubben :OO

Benutzt ihr auch solche Bürstchen?
Auch von ebelin, oder anderen Marken wie zB kiko?
Wie findet ihr eigentlich den Bildwechsel im Header?